Eindrücke vom Hottelner Weihnachtsmarkt

Der diesjährige Hottelner Weihnachtsmarkt lockte wieder mit vielen Attraktionen aus der Sport- und Turnsparte. Dazu gab es viele Aussteller von Kleinkunst und Handarbeit wie Oggi mit Kunstwerken aus Beton, kleinen selbstgebastelten Dekokärtchen von den Hotties, Kuchen und Waffeln von den Turndamen, handgemalte Bilder auch von einigen „alten“ Hottelnern sowie selbst erstellten Dekoartikeln von der Hottelner Jugendfeuerwehr.

Die Fußballsparte sogte für die kulinarische Versorgung der Gäste im kuscheligen Weihnachtsdorf draußen auf dem DGH-Vorplatz. Mit selbstgemachten Puffern als Highlight neben Bratwurst, Pommes und Hirtenrollen gab es Glühwein, Bier sowie alkoholfreien Kakao und andere Getränke für Klein und Groß.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s